IMG_6383.jpg

C.I.E. (i.Hg), Dt.Ch VDH, Jugendsieger BW '19, Alpenjugensieger'19, Sieger Oberfranken '21, Sieger Hoisdorf'21, Alpensieger '21, German Winner'21,
Sieger Neuss '22

Jarven Jella of Firien Wood
 

*31.01.2019
Besitzer :     Edda und Carolin Blank
Züchter:       Carolin Blank, Nadine Blümner
Gesundheit: PL 0/0, HD B1, ED 0/0, PRA/RD/HC frei, Gonio geringgradig (kurze Trabekel)
Farbe:           schwarz, trägt kein braun u.kein gelb, Genotyp:        BBEE
Prüfungen:    APD/A, BHP
Formwert:    vorzüglich

Jella ist eine sehr temperamentvolle junge Dame und der Augenstern meiner Mutter, die zwei sind ein tolles Team!
Ihre Ausstellungskarriere begann sie 2019 sehr vielversprechend - "Best Baby in Show", dann "Best Youngster in Show" und in der Jugendklasse dann Jugendsieger Baden Württemberg 2019 und Alpenjugendsieger 2019. Dann waren wir ja leider etwas ausgebremst, aber auf der für uns ersten möglichen Ausstellung 2021, der IHA Chemnitz, feierte sie ihr Comeback und was für eins!!! Das erste Mal in der Offenen Klasse bei den Großen wurde sie BEST OF BREED und holte ihr erstes CACIB!!!! Und es sollte so weitergehen..... es folgten diverse CAC, CACIB, BOB, BOS und Siegertitel. Jetzt ist sie 3 Jahre alt, Deutscher Champion VDH, erfüllt mehr als alle Voraussetzungen für den Titel C.I.E. - Champion International d'Exposition - und für den Deutschen Champion  DRC fehlt ihr auch nur noch 1 CAC.
Sie arbeitet ungestüm, wild und leidenschaftlich gern, egal ob mit Dummy oder Wild. Inzwischen ist sie auch etwas (!) ernsthafter geworden und da sie sehr schnell lernt, macht es einfach nur Spaß mit ihr zu arbeiten ;)
Das Video haben wir anlässlich der ersten virtuellen und internationalen Hundeausstellung gedreht. Sie gewann eine große Jugendklasse unter Richtern Gill Smitherman aus GB!!!

AT Jella.jpg